TuS Oberbaldingen 1931 e.V.

<<<  Aktuell  >>>

Sommerfest des TUS Oberbaldingen vom 23.06. - 25.06.2017

Meistergalerie 2017

 

   TuS Oberbaldingen - Herren I

SG BD/Oberbaldingen - Damen I

      SG Hochemmingen - U19

   TuS Oberbaldingen - Herren 2

             SG Öfingen - U11

             SG Aasen - U 17

Sommerfest des TuS Oberbaldingen vom 23. - 25. Juni 2017

An diesem Wochenende findet wieder unser traditionelles Sommerfest statt. Am Freitag starten wir mit dem Kleinfeldturnier für AH-Mannschaften. Gegen 20 Uhr erwarten wir Besuch von Bürgermeister Klumpp und Ortsvorsteher Ullrich, die auf der Anlage einen Meisterbaum pflanzen werden. Im Festzelt spielt der Musikverein Oberbaldingen. Am Samstag tragen im Rahmen des Sommerfestes die Meistermannschaften der E- und B-Junioren ihre letzten Saisonspiele aus. Zudem finden auf der Anlage zwei Blitzturniere für D- und C-Juniorenmannschaften statt. Insbesondere das C-Juniorenturnier ist mit den Mannschaften von SV Zimmern, FC 08 Villingen, FC Tiengen sowie unserer SG Oberbaldingen hochkarätig besetzt. Den Ausklang am Samstag macht dann der Elfmetercup für Orstvereine und -gruppierungen, bei dem es jede Menge Gaudi und tolle Preise zu gewinnen gibt. Am Sonntag stehen dann die Spieltage für Bambinimannschaften und die F-Junioren auf dem Programm, bevor am Nachmittag mit der Auslosung der großen Tombola das Fest zu Ende geht. Für das leibliche Wohl ist natürlich an allen 3 Festtagen bestens gesorgt. Wir möchten Sie ganz herzlich einladen, bei bestem Sommerwetter ein paar schöne Stunden mit uns zu verbringen. Alle weiteren Infos und Turnierpläne finden Sie auf unserer Sonderseite-Sommerfest 2017.

Mission vollendet! B- und E-Junioren fahren Titel Nummer 5 und 6 ein

Junioren-Teams der SG heißen ab neuer Saison SG Ostbaar - U19, U17 und U15 starten allesamt in der Landesliga  19.06.2017

Bereits ein Spieltag vor Ende der Juniorenrunde kann unser Verein auf die sportlich erfolgreichste Spielzeit zurückblicken. Nach den beiden Herrenmannschaften, der Damenmannschaft sowie der U19 legten an diesem Wochenende auch die U17 und U11 nach und konnten vorzeitig die Meisterschaft gewinnen. Unsere U17 der SG Aasen profitierte von der Absage der SG Löffingen aufgrund Spielermangel und bekam per Wertung den letzten fehlenden Punkt zum Titel zugesprochen. Im nächsten Jahr tritt die Elf von Trainer Olaf Schumacher - wie auch die U19 und U15 - inder Landesliga Südbaden an. Obwohl sportlich abgestiegen, verbleibt unsere U15 in der Landesliga, da St.Georgen seine Mannschaft aus der Klasse zurückzieht. Somit ist unsere Jugendabteilung neben dem FC 08 Villingen der einzige Verein im Bezirk Schwarzwald, dessen Juniorenteams komplett auf Verbandsebene spielen. Auch die U13 spielt weiterhin in der höchstmöglichen Spielklasse (Bezirksliga) für D-Junioren. Eine weitere Entscheidung  im SG-Gremium ist gefallen, die dem Wiedererkennungswert unserer Jugendmannschaften zugute kommt. Ab der neuen Spielzeit treten alle Mannschaften der U13 - U19-Jahrgänge unter dem einheitlichen Namen "SG Ostbaar" an. Auch unsere jüngste im Wettbewerb befindliche SG-Mannschaft krönte ihre überragende Saison mit dem Meistertitel. In Abwesenheit ihres Trainers Martin Fleischmann verhalf am Freitag ein eindrucksvoller 8:2 - Auswärtserfolg beim FC Riedöschingen zur vorzeitigen Meisterschaft.

 

Möchte am Samstag im Tor der U17 zum Titel verhelfen: Elias Lohrer

U17 und U11 mit erstem Matchball zur Meisterschaft  14.06.2017

Nach der Pfingstpause im Jugendspielbetrieb haben an diesem Wochenende zwei weitere Juniorenmannschaften die Möglichkeit den Titel zu gewinnen.
Unsere B-Junioren (U17) der SG Aasen stehen zwei Spieltage vor Ende der Saison mit 6 Punkten Vorsprung auf die DJK Donaueschingen und DJK Villingen an der Spitze der Bezirksligatabelle. Um die Meisterschaft zu erringen, wird noch 1 Punkt aus den verbliebenen zwei Spielen benötigt. Diesen will die Elf von Trainer Olaf Schumacher unbedingt schon am Samstag (17.06.) beim Tabellensechsten SG Löffingen einfahren.  Spielbeginn im Löffinger Haslach-Stadion ist 14:45 Uhr.

Bereits am Freitagabend (16.06. – 18:30 Uhr) könnten unsere E-Junioren (U11) der SG Öfingen die Meisterschaft in der Kleinfeldrunde klarmachen. Hierfür benötigt das Team um Trainer Martin Fleischmann jedoch einen Auswärtssieg bei der SG Riedöschingen. Die Riedöschinger belegen derzeit mit 6 Punkten den siebten und damit vorletzten Tabellenplatz.
Beide Juniorenteams würden sich natürlich über die Unterstützung von zahlreichen Fans bei diesen wichtigen Spielen sehr freuen.

Prächtige Stimmung beim Saisonfinale: Camara feuert die Zweite im Vorspiel an

Nochmals 6 Punkte zum Saisonfinale in Ewattingen

Beide Meisterteams des TuS präsentieren sich in Torlaune  12.06.2017

Ohne jeglichen Druck konnten beide Herrenmannschaften des TuS zum Saisonfinale nach Ewattingen fahren. Beide Teams fuhren ihre Meisterschaften ja bereits seit geraumer Zeit ein. Trotzdem wurde nochmals sehenswerter Fussball geboten. Zum Auftakt besiegte die 2.Mannschaft den SV Ewattingen II deutlich mit 5:0 Toren. Kurz vor der Halbzeit stellten Timon Demond per Foulelfmeter und Geburtstagskind Visar Shabani die Weichen auf Sieg. Auch im 2.Durchgang dominierte der TuS die Partie und kam durch David Kreischer (64.), Timon Demond (73.) und Visar Shabani zu drei weiteren Treffern und einen nie gefährdeten Auswärtserfolg. Shabani durfte sich zudem mit insgesamt 17 Toren als Liga-Torschützenkönig feiern lassen.

Auch im Spiel der ersten Mannschaften sahen die Zuschauer einen verdienten 5:1-Auswärtssieg des Meisters, der ohne seinen Kapitän und Torschützenkönig Steven Rodrigues (21 Treffer) angetreten war. Nach 5 Minuten brachte zwar noch Schweizer mit einem sehenswerten Freistoßtreffer den SVE in Front, doch Sajar Ceesay per Kopf und Jallow Saja (16.Saisontreffer) mit einem schönen Alleingang drehten das Spiel bereits nach 12 Minuten zugunsten der Stern-Schützlinge. Die Gastgeber konnten im weiteren Spielverlauf dem druckvollen Spiel des TuS kaum mehr etwas entgegensetzen und nach gut einer halben Stunde Spielzeit sorgte Ceesay mit dem 3:1 für die Vorentscheidung. Auch im zweiten Abschnitt ging das muntere Toreschiessen weiter. Almami Camara traf mit seinem 17.Saisontreffer in der 58.Minute zum 4:1 und fünf Minuten vor Spielende schnürte Sajar Ceesay, der in dieser Saison bislang keinen Treffer zu verzeichnen hatte, seinen Dreierpack und sorgte damit für den 5:1-Endstand. Gut gelaunt trat der TuS somit seine Busreise zum Vereinsheim nach Oberbaldingen an, wo nochmals die erfolgreiche Saison gefeiert wurde.

Beide Herrenmannschaften zum Saisonabschluss in Ewattingen

Erfolgreiche Saison wird mit Busfahrt belohnt  08.06.2017

Alle Entscheidungen sind bereits gefallen. Beide Herrenmannschaften des TuS Oberbaldingen konnten die Meistertitel in ihren Ligen erringen und der Gegner des TuS, der SV Ewattingen hat bei fünf Punkten Rückstand auf die SG Kirchen/Hausen keine Chance mehr den Relegationsplatz zu erreichen. Trotzdem möchte man auch das letzte Wochenende erfolgreich gestalten und mit 6 Punkten aus Ewattingen zurückkehren. Die Stimmung wird allemahl hervorragend sein, denn beide Mannschaften werden zusammen in einem eigens gecharterten Bus zum letzten Auswärtsspiel reisen. Ein paar Restplätze im Bus sind noch frei. Sollte es noch interessierte Fans geben, die die Mannschaft im Bus begleiten möchten, wendet euch bitte direkt an unseren Vorstand oder fragt schriftlich unter der folgenden E-Mail-Adresse nach: kontakt@tusoberbaldingen.de

NEU: FAN-SHOP TuS Oberbaldingen

Ab sofort erreichen Sie unseren neuen Fan-Shop. Dauerkarten, Shirts, Fanartikel und Accessoires können hier bequem per Paypal oder direkt im Clubhaus bezahlt werden. Bekennen Sie Farbe und unterstützen sie den TuS nun auch optisch auf dem Weg durch die neue Saison.

Bleiben Sie mit uns am Ball und informieren Sie sich über die ver- gangenen und bevorstehenden

Einsätze unserer Mannschaften.

Wer hat die meisten Tore geschossen? Hier finden Sie Ergebnisse, Termine, Satistiken und Spielerportraits sowie alles Wissenswerte über unsere

Aktiven- und Junioren-Teams.

 

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen gerne unsere Junioren- Teams vorstellen. Machen Sie sich ein Bild und kommen Sie doch einfach mal mit Ihrem Nachwuchs beim Training vorbei – wir freuen uns, wenn Sie dabei sein möchten. Alle Informationen, wie Kontaktdaten und Trainings-zeiten und -orte finden Sie hier.

Ob Spieler oder Fan, ob jung oder alt, Mitglied oder Sponsor. Bei unserem Verein werden alle Spaß haben und in einer tollen Gemeinschaft miteinander arbeiten, denn unsere Aktivitäten gehen über den Fußball hinaus. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TuS Oberbaldingen