TuS Oberbaldingen 1931 e.V.

<<<  Aktuell  >>>

TuS-Fasnet 2017: 7.Ball i de z'kleine Hall am 24.02.2017 in der Sporthalle Oberbaldingen

A- und C-Junioren holen sich die Vizemeisterschaft in der Halle

Beide Teams müssen sich in den Endspielen nur dem FC 08 Villingen geschlagen geben  13.02.2017

Leider hat es für unsere Junioren nicht ganz gereicht. In den Endspielen mussten unsere U19- und U15-Teams dem FC 08 Villingen den Vortritt lassen. Dennoch ein großer Erfolg für beide Mannschaften, im Finale der beiden besten Mannschaften im Bezirk Schwarzwald gestanden zu haben. Sowohl die U19 als auch die U15 konnten alle ihre Vorrundenspiele souverän gewinnen. Im Halbfinale warf die U15 die SG DJK Donaueschingen mit 2:1 aus dem Rennen. Unsere U19 liess dem TuS Bonndorf beim 3:0-Sieg nicht den Hauch einer Chance. Etwas unter Wert verloren beide Teams im Endspiel dann gegen den FC 08 Villingen mit 0:3, doch die Überlegenheit der 08er musste man neidlos anerkennen. Wieder einmal ein großer Erfolg unserer Juniorenmannschaften, für den wir allen Spielern und Betreuern herzlich gratulieren.

 

Vize-Bezirksmeister 2017 in der Halle: A-Junioren SG Hochemmingen
Vize-Bezirksmeister 2017 in der Halle: C-Junioren SG Oberbaldingen
Die Stern-Elf ist heiß auf den Start in die Rückrundenvorbereitung

Herrenmannschaft startet in die Vorbereitung zur Rückrunde  07.02.2017

Derzeit hält sich die das Team um Trainer Bernd Stern noch einmal pro Woche in der Halle fit, doch am 14.02.2017 wird es ernst, wenn mit dem ersten Freilufttraining die Vorbereitung auf die Rückrunde beginnt. Hier der Fahrplan für die Vorbereitung im Detail:

Training: Di. 14.02. (19:00 Uhr) / Fr. 17.02. (19:00 Uhr) / Di. 21.02. (19:00 Uhr)

Testspiel Do. 02.03.2017 - 19:30 Uhr: FC Bad Dürrheim 2 - TuS Oberbaldingen

Training: Fr. 03.03. (19:00 Uhr)

Testspiel Sa. 04.03.2017 - 15:00 Uhr: TuS Oberbaldingen - Türk. SV Schramberg

Training: Di. 07.03. (19:00 Uhr) / Fr. 10.03. (19:00 Uhr) / Sa. 11.03. Tr.-lager (08:30 Uhr)

Training: So. 12.03. Tr.-lager (08:30 Uhr) / Di. 14.03. (19:00 Uhr) / Fr. 17.03. (19:00 Uhr)

Testspiel Sa. 18.03.2017 - 16:00 Uhr: TuS Oberbaldingen - SV Eisenbach

Training: Di. 21.03. (19:00 Uhr) / Fr. 24.03. (19:00 Uhr)

Testspiel Sa. 25.03.2017 - 16:00 Uhr: FKB Villingen - TuS Oberbaldingen

Training: Di. 28.03. (19:00 Uhr) / Fr. 31.03. (19:00 Uhr)

A- und C-Junioren erreichen Endrunde der Hallenbezirksmeisterschaft  30.01.2017

Die A-Junioren der SG Hochemmingen sowie die C-Junioren der SG Oberbaldingen konnten ihre Gruppen der Vorschlußrunde gewinnen und nehmen nun am 12.02.2017 an der Endrunde der sechs besten Futsal-Mannschaften dess Bezirkes Schwarzwald teil. Unsere A-Junioren spielen in der Sporthalle Bräunlingen. Folgende Mannschaften konnten sich ebenfalls für das Finalturnier qualifizieren : FC 08 Villingen, SG Neukirch, SG St.Georgen,
VfL Riedböhringen und die SG Niedereschach. Die U15 der SG Oberbaldingen treffen in Schonach auf den FC 08 Villingen, DJK Donaueschingen, FC Bad Dürrheim und die SG Neukirch. Die jeweiligen Bezirksmeister qualifizieren sich für die südbadischen Futsalmeisterschaften. Die SG Oberbaldingen ist bei den C-Junioren Titelverteidiger. Ausgeschieden in der Vorschlußrunde sind dagegen unsere B-, D- und E-Junioren.

Stolz präsentiert unsere E-Junioren der SG Öfingen den Pokal des Vizemeisters

Hallenturniere am Wochenende: E-Junioren trumpfen groß auf  23.01.2017

C-Junioren qualifizieren sich für die Endrunde der Hallenbezirksmeisterschaft

Beim Hallenturnier des FC Bad Dürrheim konnten unsere E-Junioren in einem starken Teilnehmerfeld nach sechs Stunden Hallenfussball einen glänzenden zweiten Platz belegen. In der Vorrunde bezwang das Team um die Trainer Martin Fleischmann, Bernd Reischl und Michael Bühler nacheinander den DJK Singen (1:0), FC Hüfingen (3:2), FC Bad Dürrheim (3:0) sowie TuiS Immendingen 2 (2:0). In einem hochklassigen Spiel blieb man auch im Halbfinale gegen den TuS Immendingen 1 mit 2:0 siegreich. Im Endspiel musste man dann die Übermacht des SV Zimmern anerkennen, der in den vorangegangenen Spielen seine Gegner teils deklassierte. Ein toller Erfolg für unsere Youngster und ein Motavationsschub für das anstehende Halbfinale der Hallenbezirksmeisterschaft. Unsere C-Junioren spielten bereits an diesem Wochenende die Vorschlussrunde der HBM und konnten sich als Gruppensieger für die Endrunde der 6 besten Mannschaften des Bezirks Schwarzwald qualifizieren.  Am kommenden Wochenende (28./29.01.2017) möchten es unsere A-, B- und E-Junioren gleichtun und ebenfalls in die HBM-Endrunde einziehen. Allen teilnehmenden Teams wünschen wir jetzt schon viel Erfolg!

So sehen Sieger aus! Auch in der Kabine wurde der Erfolg noch kräftig gefeiert

Hallenbezirksmeisterschaften der Junioren 2017

Alle Jahrgänge stehen in der Vorschlussrunde der HBM

Auch in der Hallenrunde geben unsere Junioren-Teams ein starkes Bild ab. Von der E - bis zur A-Jugend konnten sich alle Jahrgänge für die Vorschlussrunde der HBM (Bezirk Schwarzwald) qualifizieren. Sogar die 2.Mannschaften der E-, B- und A-Junioren schafften den Sprung ins Halbfinale und können sich nun in die Endrunde der sechs besten Teams im Schwarzwald aufsteigen. Einzig die D2 und C2 überstanden nicht ihre Vorrundengruppen. Allerdings ist der Traum von der Endrunde für die D1-Junioren schon vorbei, nachdem sie am letzten Samstag aufgrund der schlechten Wetterbedingungen die Anfahrt zum Halbfinale nach Hinterzarten nicht antreten konnten. Am kommenden Sonntag (22.01.2017, ab 13:15 Uhr) spielen die C-Junioren der SG Oberbaldingen als amtierender Bezirksmeister in der Bräunlinger Sporthalle und möchten mit dem Einzug in die Endrunde den ersten Schritt zur erfolgreichen Titelverteidigung machen. Doch davor müssen erst die Mannschaften der SG Bräunlingen, SG Niedereschach und des SSC Donaueschingen aus dem Weg geräumt werden.  Am Samstag, den 28.01.2017 wird es dann für die A1- und A2-Junioren der SG Hochemmingen ernst. Ab 13:30 Uhr wird zusammen mit der SG Neustadt und dem VfB Villingen in einer Gruppe gespielt. Austragungsort wird die Polizeispotzhalle in Schwenningen sein. Einen Tag später, am Sonntag, den 29.01.2017 ( ab 13:30 Uhr) müssen mit unseren E1- und E2-Junioren die Jüngsten in der Jahnsporthalle Schonach ran. Die Gegner für unsere SG Öfingen heißen dann FC Dauchingen und SG Königsfeld. Auch am Sonntag, den 29.01.2017 (Beginn 13:45 Uhr) machen die B1- und B2-Junioren der SG Aasen den Abschluss. In einer Gruppe zusammen mit dem TuS Bonndorf und der SG Grafenhausen (Spielort: Polizeisporthalle Schwenningen) soll es einer unserer Mannschaften gelingen, die Qualifikation für die Endrunde zu schaffen. Da der Verband nur ein Team eines Vereins in der Endrunde sehen möchte, spielen die erste und zweite Mannschaft jeweils in derselben Gruppe. Nur die Gruppenersten der Vierergruppen im Halbfinale schaffen dann den Sprung in die Endrunde der sechs besten Mannschaften im Schwarzwald. Sollten sich unsere Teams für die Endrunde qualifizieren, werden die Termine hier rechtzeitig bekannt gegeben.

HW-Link-Cup-Gewinner 2017: SG Bad Dürrheim/Oberbaldingen

Damen siegreich beim HW-Link-Cup 2017

Christina Brugger holt sich die Torjägerkanone  14.01.2017

In souveräner Manier gewannen die Landesliga-Damen der SG Bad Dürrheim/Oberbaldingen die zweite Auflage des HW-Link-Cups in der Salinenenhalle in Bad Dürrheim. Nach der kurzfristigen Absage des letztjährigen Turniersiegers VfL Herrenberg war der Weg frei für den esrtmaligen Triumph der SG. Einzig im Halbfinale wurde es gegen den Ligakonkurrenten SV Titisee richtig eng, nachdem man einen 1:3 - Rückstand erst in den Schlusssekunden der Partie in einen Sieg ummünzen konnte. Im Finale konnte Bezirksligist TSG Wittershausen klar mit 6:1 bezwungen werden. Zur besten Spielerin des Turniers wurde Sina Maier vom unterlegenen Endspieltteilnehmer TSG Wittershausen gewählt. Den Pokal für die beste Torhüterin konnte Sahra Höller vom FC Unterkirnach in Empfang nehmen und Christina Brugger von der SG BD/Oberbaldingen wurde Torschützenkönigin. Im Spiel um Platz 3 setzte sich der SV Titisee gegen den SV Worblingen mit 5:1 durch. Weitere Bilder, Videos und Informationen zum 2.HW-Link-Cup hier.

Herausragend: Wir überwintern mit 5 Tabellenführern

Die Bilanz zum Ende des Jahres liest sich herausragend. Zusammen mit Aktiven- und Juniorenmannschaften gehen wir mit insgesamt fünf Tabellenführern in die Winterpause! Beide Aktivenmannschaften stehen auf dem Platz der Sonne, wobei die Damen in der Landesliga gute Chancen für einen dritten Aufstieg in Folge besitzen. Dem Kunststück, zwei Aufstiege in Serie zu feiern, sind auch unsere A-Junioren ganz Nahe. Alle elf Spiele der Hinrunde wurden eindrucksvoll gewonnen und mit satten 11 Punkten Vorsprung klopft das Team von Trainer Markus Schmelzer bereits ganz laut an das Tor zur Landesliga. Genau wie unsere B-Junioren. Nach dem eindrucksvollen 3:0-Sieg beim Tabellenzweiten DJK Villingen stehen die Mannen um Trainer Olaf Schumacher jetzt mit 7 Punkten Vorsprung vor der DJK Donaueschingen als Herbstmeister fest. In ihrem ersten Jahr als SG-Junioren-Team konnten auch unsere E-Junioren gleich auf Anhieb bestes Team in der Kleinfeldstaffel werden. Auch die E2-Junioren belegten einen sehr guten 4.Platz in ihrer Staffel. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kamen unsere D2-Junioren immer besser in Fahrt und belegen nach der Vorrunde den starken 3.Tabellenplatz. Ganz erfreulich auch die 2.Herrenmannschaft des TuS, die nach drei Jahren Wettbewerbsabstinenz einen tolles Comeback auf Platz 3 und nur 2 Punkten Rückstand zur Spitze feiert. Bei den F-Junioren darf noch nicht um Punkte gespielt werden, trotzdem sei auch hier erwähnt, dass alle gespielten Begegnungen bei den FairPlay-Spieltagen eindrucksvoll gewonnen wurden. Wir wünschen allen Teams, dass sie ihren derzeitigen Erfolg auch in der zweiten Saisonhälfte bestätigen können und dass die C- und D-Junioren im Kampf um den Klassenerhalt letztendlich die Nase vorn behalten werden.

Herren 1

TuS Oberbaldingen

 

Kreisliga B

 

Vorsprung: 0 Pkt.
bei einem Spiel weniger
Bilanz: 9 - 1 - 1

 

Restliche Spiele: 9

 

Torjäger:

Steven Rodrigues (9)

Almami Camara (9)

Jallow Saja (8)

Damen 1

SG BD-Oberbaldingen

 

Landesliga

 

Vorsprung: 6 Pkte.

 

Bilanz: 11 - 1 - 1

 

Restliche Spiele: 10

 

Torjäger:

Christina Brugger (21)

Marisa Schlenker (9)

Franziska Fuchs (3)

 

A-Junioren

SG Hochemmingen

 

Bezirksliga

 

Vorsprung: 11 Pkte.

 

Bilanz: 11 - 0 - 0

 

Restliche Spiele: 11

 

Torjäger:

André Schmelzer (10)

Tim Stolz (10)

Jawad Hajzada (8)

B-Junioren

SG Aasen

 

Bezirksliga

 

Vorsprung: 7 Pkte.

 

Bilanz: 10 - 1 - 0

 

Restliche Spiele: 11

 

Torjäger:

Philipp Maus (17)

Tim Schumacher (9)

Jan Schröder (4)

E-Junioren

SG Öfingen

 

Kleinfeldstaffel

 

Vorsprung: 2 Pkte.

 

Bilanz: 6 - 1 - 0

 

Restliche Spiele: 7

 

Torjäger

Elias Schleicher (13)

Marius Schwörer (8)

Paul Schleicher (5)

NEU: FAN-SHOP TuS Oberbaldingen

Ab sofort erreichen Sie unseren neuen Fan-Shop. Dauerkarten, Shirts, Fanartikel und Accessoires können hier bequem per Paypal oder direkt im Clubhaus bezahlt werden. Bekennen Sie Farbe und unterstützen sie den TuS nun auch optisch auf dem Weg durch die neue Saison.

Bleiben Sie mit uns am Ball und informieren Sie sich über die ver- gangenen und bevorstehenden

Einsätze unserer Mannschaften.

Wer hat die meisten Tore geschossen? Hier finden Sie Ergebnisse, Termine, Satistiken und Spielerportraits sowie alles Wissenswerte über unsere

Aktiven- und Junioren-Teams.

 

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen gerne unsere Junioren- Teams vorstellen. Machen Sie sich ein Bild und kommen Sie doch einfach mal mit Ihrem Nachwuchs beim Training vorbei – wir freuen uns, wenn Sie dabei sein möchten. Alle Informationen, wie Kontaktdaten und Trainings-zeiten und -orte finden Sie hier.

Ob Spieler oder Fan, ob jung oder alt, Mitglied oder Sponsor. Bei unserem Verein werden alle Spaß haben und in einer tollen Gemeinschaft miteinander arbeiten, denn unsere Aktivitäten gehen über den Fußball hinaus. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TuS Oberbaldingen